Montag & Dienstag Ruhetag. Gerne begrüßen wir Sie an unseren Ruhetagen im Küchenhof.

Geniessen

Restaurant St. Markus

Gaumenfreuden auf höchstem Niveau in einladender Atmosphäre – dafür steht Küchenchef Grischa Herbig, der sich in Sternerestaurants mit klassischer Kochkunst, modernen Techniken und innovativen Ansätzen beschäftigt hat. Mit seinem Küchenteam kreiert er saisonale Menüs und Gerichte á la Carte, die Tradition gekonnt mit Weltoffenheit kombinieren – mit Zutaten, die von Höfen und Lieferanten in der Region bezogen werden. Fühlen Sie sich wohl in offen gestalteten Räumlichkeiten, die an die klösterliche Geschichte anknüpfen und dezente Eleganz ausstrahlen.

KÜCHENZEITEN RESTAURANT ST. MARKUS

Mittwoch bis Sonntag (warme Speisen wie angegeben):
12:00 – 14:00 Uhr warme Speisen
18:00 – 21:00 Uhr warme Speisen

Tisch reservieren

Täglich frisch

Unser Anspruch an täglich frischen Zutaten von unseren Freunden und Partnern aus der Region ist Ihr Genuss.

Markusterrasse & Domgarten

Sonnenstunden und laue Lüftchen draußen genießen, eine kleine Auszeit nehmen. Egal, ob Sie von einer Wanderung oder einer Radtour einkehren oder einfach nur unter freiem Himmel und schattigen Bäumen entspannt die idyllische Atmosphäre aufnehmen wollen – auf unserer Außenterrasse umsorgt Sie unser Küchen- und Serviceteam des Restaurants St. Markus mit Speisen und Getränken.

Auf unserer Domgarten-Karte finden Sie kleine, aber feine Auswahl einfacher Gerichte. Nachmittags bewirten wir Sie mit Bergischen Waffeln, Eispezialitäten und einer Auswahl an Kuchen und Torten.

KÜCHENZEITEN DOMGARTEN

Mittwoch bis Sonntag & Feiertage
12:00 – 21:00 Uhr

Orinoco Bar

Mit einem Hauch Exotik überrascht das charmante Ambiente unserer Bar, die ganz im Zeichen des Entdeckers Alexander von Humboldt steht. Seiner Expedition am Orinoco auf der Suche nach der Verbindung zum Amazonas haben wir einen Signature-Drink gewidmet. Ein breites Bar-Sortiment und eine kleine Snack-Karte erwartet Sie, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen.